Link verschicken   Drucken
 

Kennenlernfahrt der 5. Klassen

07.10.2019

Alljährlich fahren die Schüler*innen aus den 5. Klassen zu einer Kennlernfahrt. In diesem Jahr war die Jugendherberge Borgwedel das Ziel.

 

Der Weg zur Jugendherberge begann mit einem einstündigen Spaziergang. Diesen legten die insgesamt 46 Schüler*innen mit Freude und zügigen Tempo hinter sich. Nach dem Aufteilen und Beziehen der Zimmer hatten die Schüler*innen Freizeit. Diese wurde ausgiebig genutzt um das Gelände und die anderen Zimmer zu erkunden. Am Nachmittag errangen die Schüler*innen Punkte im Borgwedel-Cup. Nur einige der gestellten Aufgaben bereitete Probleme, den Großteil der Aufgaben bewältigten die Schüler*innen problemlos. Dementsprechend knapp war die Gesamtpunktzahl der einzelnen Gruppen. Am Abend wurde der Tag abgerundet mit einem Grillfest.

 

Am nächsten Tag begann nach dem Frühstücken das Saubermachen der Zimmer und Gruppenräume. Anschließend wurde der Tischkicker, der Spielplatz und das Außengelände ausgiebig genutzt, bevor die Schüler*innen von ihren Eltern bzw. Erziehungsberechtigten abgeholt wurden. Während der Fahrt sind mehrere bestehende Freundschaften gestärkt und neue geschlossen worden.